Mitenand und Fürenand 


 

 

Simon Mehr

Präsident Elternrat Primarschule Dielsdorf

MEIN MOTTO: "WENIGER IST MEHR"

 

 

 

 

Ich bin mehr oder weniger 37 Jahre alt und mit der liebsten Frau Verheiratet. Wir haben 3 Söhne (7,5,2). Ich spreche Deutsch und Schwiizerdütsch und habe eine Vorliebe für Familie, Landwirtschaft, Sport (Unihockey, Eishockey und Jogging). Ich bin als erfahrener IT Projektleiter bei der fenaco Genossenschaft (Landi, Volg, AGROLA, etc.) tätig. 

 

Ich bin im Vorstand weil:

 

Gerne möchte ich mit dem Elternrat die Primarschule Dielsdorf unterstützen. Als berufstätiger Projektleiter bringe ich gerne meine Erfahrung in den Vorstand, um damit Projekte und andere tollen Sachen umzusetzen. Als Präsident übernehme ich auch gerne die Verantwortung. Es ist mir ein Anliegen, die Bedürfnisse und Anregungen von den Eltern aus dem Elternrat anzuhören, zu verstehen und eine Lösung zu finden.


 

 

Daniela Fernandes-Wolf

Aktuarin

MEIN MOTTO: "„Multiculti“ denn das Lebe ich mit meiner Familie

 

 

 

Ich bin 37 Jahre jung und verheiratet. Wir haben eine Tochter und einen Sohn (9,8). Meine besonderen Merkmale sind: Zapfenzahn und Milchzahn. Ich spreche Schwiizerdütsch, Deutsch (bayrisch & fränkisch…ab und zu au e bissl schwäbisch), Ungarisch und Englisch. Meine Vorlieben sind: Fotographie, Spazieren/Wandern inkl. Familienhund, „Chillen“ und Essen. Ich bin als BMA HF (diplomierte Biomedizinische Analytikerin) und Bildungsverantwortliche im

 

Universitätsspital Zürich tätig.

 

Ich bin im Vorstand weil:

 

Ich habe schon früh erkannt, dass es gemeinsam schneller und besser geht…wie alleine. Dazu gehört auch Wissen und Interessen weiterzugeben. Ich bin Lösungsorientiert…wo ich jedoch im Familienleben gelegentlich scheitere. Für den Vorstand im Elternrat habe ich mich gemeldet, da ich strukturiert vorangehe und gerne mein Wissen (was ich aus der Bildung aus meinem Berufsalltag mitnehme) gerne weitergebe. Ich bin bestrebt Anliegen vom Elternrat umzusetzen und im Vorstand mein Engagement zu zeigen. 


 

Andrew Pryde

Kassier

MEIN MOTTO: "es wird nicht besser aber anders…"

 

 

Ich bin 42 Jahre jung und auch verheiratet. Wir haben 2 Töchter (7,3). Ich bin besonders gerne im Freien und habe eine Vorliebe fürs Wandern und Gartenarbeiten. Spreche Schwiizerdütsch, Deutsch, Englisch, arbeite als diplomierter Techniker HF Informatik und bin für die Mail und UC Plattform im Universitätsspital Zürich verantwortlich.

 

Ich bin im Vorstand weil:

 

Ich finde den Elternrat eine sehr sinnvolle Sache. Es ist mir wichtig für Eltern wie auch für die Kindern möglichst viel zu bewirken.